Willkommen

Ich bin Diplom-Journalistin und habe beim Mitteldeutschen Rundfunk im November 1993 das Volontariat erfolgreich abgeschlossen. Von da an produzierte ich mit dem MDR, aber auch mit meiner eigenen Firma „Schön TV“ Beiträge, Serien und große, schwer überschaubare Filmprojekte, die alle erfolgreich im Mitteldeutschen Rundfunk, aber auch in der ARD und Arte ausgestrahlt wurden. Die Dokumentarfilme und Serien entstanden im In- und Ausland, einzelne sind auf dieser Webseite nachlesbar.

 

Seitdem Frühjahr 2009 werden aber auch meine Stärken im Erstellen von Sendeteilen abgefragt. Im Rahmen eines Relaunches wurde die Sendung „hier ab vier“ nach einem Quoteneinbruch modernisiert. Ich selbst hatte die Aufgabe, den Ratgeberblock neu zu definieren und erste Sendungen zu planen. So entstand der Sendeteil „Leichter leben“, der von Montag bis Freitag zwischen 17:00 und 17:45 bis heute beim MDR ausgestrahlt wird. Im Laufe von sechs Jahren entstanden weitere TV Formate, die es bis heute noch gibt.

 

Da das Planen und Senden von „Leichter leben“ sehr viel Zeit in Anspruch genommen hat, musste ich mich aus dem produktiven Geschäft von „Schön TV“ zurückziehen. 

 

Im Sommer 2015 habe ich ein Angebot vom Rundfunk Berlin Brandenburg bekommen und wechselte für eine neue Sendung nach Berlin - Potsdam. Nach und nach entstehen immer wieder neue Formate - für Fernsehzuschauer.

 

Und privat? Jetzt haben Sie so lange durchgehalten ... 

Ich bin 1968 in Berlin geboren, am Alexanderplatz aufgewachsen, habe zwei große Söhne und bin in Berlin-Steglitz zu Hause.

 

Ich veröffentlichte unter dem Pseudonym Mio Mandel Texte und habe im April 2015 vom Literaturpodium für die Erzählung „Protokollstrecke“ den Berliner Literaturpreis (1. Platz) verliehen bekommen. Das gleichnamige Buch war im Januar 2015 erschienen und ist im Handel erhältlich.

www.protokollstrecke.de

 

Ein zweites Buch ist in der Schublade und wird gerade von Martina Hefter (Autorin & Lektorin Deutsches Literaturinstitut Leipzig) lektoriert.

Termine für Lesungen finden Sie hier: 

www.mio-mandel.de

www.protokollstrecke.de

 

Ich engagiere mich als Mitglied des Vorstandes im Verein "Kunst.RAum.Steglitz e.V."

http://kunstraumsteglitz.de/

 

Ich mag das Leben unter freiem Himmel, Klettern, Zelten, Lagerfeuer und besonders: Wassersport.

Willkommen auf meiner Webseite!

Fotos beim Poetry Slam in Berlin-Steglitz vom 18. Juni 2017

Filmografie

Buch und Regie, ESD:  07. Dezember 1997; MDR

 

 

Buch und Regie, ESD: 03. Mai 2001; MDR

 

 

Buch und Regie, ESD: 02. November 2003; ARD

 

 

Buch und Regie, ESD: 13.Juli 2004; MDR

 

Buch und Regie, ESD: 08. September 2005;MDR

 

 

Autorengemeinschaft: J. Goetz, J. Lorenzen, M. Marten, C. Schön

Produzent: Ottonia Media

ESD: 11. Juni 2007; Arte

 

 

Buch und Regie, ESD: 02. August 2007; MDR

 

 

Buch und Regie, ESD: 5.März 2008; Coproduktion MDR & RBB

 

Buch und Regie, ESD: Juli 2010, MDR

Lesungen 2017

3. Januar 2017

"Liebe statt Drogen" im 

"Schokoladen" in Berlin Mitte

 

9. Februar 2017

als Gast bei den "Unerhörten"

Ort: Café Tasso, Frankfurter Allee 11

10247 Berlin

www.cafe-tasso.de

 

5. Juni 2017

"Fotoblues in 23 Zellen" Fotos: Peter Hahn

Ort: Soeth 7 -

im ehemaligen Frauengefängnis Lichterfelde

12203 Berlin Söthstraße 7

 

18. Juni 2017

Poetry SLAM 

Café GM 26

Gutsmuthstraße 26

12163 Berlin Steglitz

(Nähe Walter-Schreiber-Platz)

 Veranstalter: KUNST.RAUM.STEGLITZ e.V.

 

2. September 2017

"Lyrik in the Garden"

Beginn: 18 Uhr

Ort: Villa Kult

Hindenburgdamm 12 

12203 Berlin

 

09. September 2017 (Sa)

Tag des offenen Denkmals 

Beginn: 15:30 Uhr

Thema: "Die Macht der Erinnerung"

Ort: Soeth 7 - Gefängniskapelle

im ehemaligen Frauengefängnis Lichterfelde

12203 Berlin Söthstraße 7

https://www.facebook.com/SOEHT7ehem.Frauengefaengnis/

Veranstalter: KUNST.RAUM.STEGLITZ e.V.

 

 

26. November 2017

Beginn: 18 Uhr

"Kunst und Keks"

Lichterfelde-West

(ausverkauft - nur mit persönlichem Ticket)

 

21. Dezember 2017 (Do)

Beginn: 19 Uhr

"Art Steglitz"

Herderstraße 24

12163 Berlin 

Primobuch

Veranstalter: KUNST.RAUM.STEGLITZ e.V.